Kirsten Kötter

Protocols

English

Das "Herz" der künstlerischen Arbeit von Kirsten Kötter sind die "Protokolle": In Natur und Stadt protokolliert Kirsten Kötter die Situation mit Aquarell, Video und Sound. | About

Diese Aquarelle stehen für sich selbst, unabhängig von der spezifischen Situation vor Ort. Du kannst die visuelle Notation wiederum mit eigenen Gefühlen und Erlebnissen verknüpfen. Es gibt auch die Möglichkeit, sich den Aquarell-Protokollen mit Hilfe der Videos, Geräuschen und Texte anzunähern, also zusammen mit den Informationen zu der spezifischen Situation vor Ort.

Watercolour Protocols

Beispiel Aquarellprotokoll (Kirsten Kötter)
Ausgewählte abstrakte Aquarelle, in Natur und Stadt entstanden, mit einem Fokus auf Licht, Wetter, Natur, zusammengestellt in thematischen Serien
Themen

Protocols – mit Text und Daten

Protokoll Beispiel (Kirsten Kötter)
Ausgewählte abstrakte Aquarelle mit Texten zur Situation der Entstehung und Daten zum Wetter und Ort, zusammengestellt in thematischen Serien
Themen

Watercolours – mit Video und Sound

Videostill Beispiel (Kirsten Kötter)
Abstrakte Aquarelle und die parallel entstandenen Video- und Soundaufnahmen sind in Videos zusammengeführt und mit komponierter Musik vertont

Calendar – Aquarelle mit Tagesdatum von heute

Abstraktes Aquarell Beispiel (Kirsten Kötter)
Abstrakte Aquarelle mit heutigem Tagedatum in den vergangenen Jahren

Watercolours – chronologisch

Aquarell Beispiel (Kirsten Kötter)
Abstrakte Aquarelle, jahresweise chronologisch sortiert
| | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Protocols

The "heart" of Kirsten Kötter's artistic work are the "protocols": In nature and city Kirsten Kötter protocols the situation with watercolour, video and sound. | About

These watercolours stand for themselves, independently of the specific situation on the spot. You can in turn connect the visual notation with your own feelings and experiences. There is also the possibility of approaching the watercolour protocols with the help of the videos, sounds and texts, that is, together with the information about the specific situation on the spot.